Härdöpfel

La Berra - Schwarzsee

Bürgle

Eisweg-Engadin

Saas Fee

Neujahrsausflug

Wolken unten, Wolken oben

Auf zur Dicksten!

Fichte der Schweiz.

Steinpilzflut

Den Mühlsteinen nach auf den Niesen

Berner Stadtgolf

Ausflug ins Blaue

Rheineck - Landquart (auTDS18)

Bottighofen - Rheineck (auTDS17)

Schaffhausen - Bottighofen (auTDS 16)

auTOUR de SUISSE: Touren 16 bis 18

Mons fractus (Pilatus)

Tour 15: erste Etappe abgeschlossen

Am Wochenende haben wir die erste Etappe - vom westlichsten Punkt an den nördlichsten Punkt der Schweiz - abgeschlossen. Weiter geht es das nächste Mal in Schaffhausen in Richtung Heimat, nach wie vor mit dem Velo.

Im Zickzack um Schaffhausen (auTDS15)

Ausflug ins Grüne

Bad Säckingen - Schaffhausen (auTDS14)

Grenzach-Wyhlen - Bad Säckingen (auTDS13)

Aesch - Grenzach-Wyhlen (auTDS12)

auTOUR de Suisse: Touren 12 bis 14

Beurnevsin - Leymen (auTDS11)

Porrentruy - Beurnevésin (auTDS10)

auTOUR de SUISSE: Touren 10 und 11

An diesem Wochenende führen wir unsere auTOUR de SUISSE fort. Es geht um die Ajoie. Bei Fahy fahren wir über die Grenze nach Abbévilliers und Croix, wo wir bei historischen Ziehbrunnen von 1772 einen Zwischenstopp einlegen. Via Villars le Sec geht es vorerst zurück in die Schweiz nach Bure und Boncourt, dort fahren wir kurz zum Grenzübergang. Den Wegrand säumen des Öfteren steinerne und hölzerne Kreuze. Von Boncourt geht es wieder im Grenz-Zickzack nach Beurnevésin, wo wir vor dem Abendessen noch den Dreiländerstein besuchen. Frankreich musste infolge des Friedensvertrages, der 1871 den Deutsch-Französischen Krieg beendete, das Elsass mit der Ausnahme von Belfort sowie das deutschsprachige Lothringen an das Deutsche Reich abtreten. Daraufhin wurde eine neue Grenze von Rédange bis nach Pfetterhouse gezogen. 1890 wurde mit der Nummer 4056 in Pfetterhouse der letzte Grenzstein der deutsch-französischen Grenze gesetzt. Er markiert die Grenze, an der von 1871 bis 1918 die Grenzen von Frankreich (F), Deutschland (DR) und der Schweiz (CS) aufeinander trafen.

Am nächsten Tag überqueren wir in Pfetterhouse/Pfetterhausen kurz die Wasserscheide von Mittelmeer und Nordsee. Entlang des Grenzflüsschens Lucelle fahren wir - wie sehr viele Töfffahrer ebenfalls - mal auf schweizer und dann wieder auf französischer Seite in Richtung Kleinlützel. Dort strampeln wir dem Grenzverlauf folgend über den Remel nach Rodersdorf und Leymen, wo wir mit Sack und Pack die Tram nach Basel besteigen.

Ausflug ins Weisse

Asphaltminen im Val de Travers

Schneeschuhe wären nützlich gewesen

bald wars das mit der Aussicht...

Foxtrail in Basel

Fondue im Iglu bei Fonduewetter

viel, viel Schnee

auTOUR de SUISSE 9

Tour 9: von Soubey nach Porrentruy

auTOUR de SUISSE 8

Tour 8 von La Chaux-de-Fonds nach Soubey

auTOUR de SUISSE 7

Tour 7 von Le Locle nach La Chaux-de-Fonds

auTOUR de SUISSE 6

Tour 6 von Les Verrières nach Le Locle

auTOUR de SUISSE 5

Tour 5 von Vallorbe nach Les Verrières

auTOUR de SUISSE 4

Tour 4 von Le Grand Risoux nach Vallorbe

auTOUR de SUISSE 3

Tour 3 von Baudichonne nach Le Grand Risoux

auTOUR de SUISSE 2

Tour 2 von Allondon nach Baudichonne

auTOUR de SUISSE 1

Tour 1 von Genf nach Allondon

Fribourg

Belfort Castle

Walenstadt - Weesen

Aiguilles de Baulmes

Andeer - Zillis

Misox

Rofflaschlucht - Avers - Gruoba - Sufers

Viamala - Carschenna - Hohenrätien

Spring

Hintere Jamspitze

Tuoi

Guarda

Lake Neuchâtel

Regitzer Spitz bivouac

Schwarzwasser-Sense Hike

Guggershörnli

Bodensee

Parliament Building

View

Moron

Stotzige Firsten

Ste-Croix

snow glitter

snow

Schwarzsee

Twelfth Day

Gotthard - 580 km

Oeschinensee

x-mas time

very japanese...

There is alsways something special in my british-japanese advent calendar!

today in my advent calendar

button from Ireland

sunset

christmas sweater icing

advent calender no <3

Zurich by night

santa I

getting ready

Goodbye Swiss Summer

Rosegg

Lej da Staz

Bregaglia

Muottas Muragl

Steinbockweg

Val di Campo

Septimerpass

Morteratsch

Rochers de Naye

Orange sky

Niederbauen

Boat trip

Swiss National Day

Clouds

Tour de France

home

Gigathlon - just massive

Jaunschlucht