kürzlich im Zug

Ich wartete frierend im Gang bis der Zug in den Bahnhof einfuhr, wunderte mich über das geöffnete Fenster und suchte, als der Wagen endlich stoppte, nach dem Knopf, Hebel oder was ähnlichem, um die Tür zu öffnen. Dabei schaute ich mich etwas ratlos um und begann die Abbildung an der Tür mit der Überschrift "To open door" zu studieren, als plötzlich der Schaffner die Türe von aussen öffnete. Also bin ich ausgestiegen und dachte ich mir nichts Weiteres dabei.

 

Bei meiner nächsten Bahnfahrt aber habe ich diese Abbildung mir genauer angeschaut – kein Scherz, die Tür muss man öffnen, indem man durch das geöffnete Fenster nach draussen greift und den Hebel runterdrückt!

Sachen gibt’s, die mich immer noch etwas fragend und ratlos hinterlassen.